Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit #2021

Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit By Michael D Eschner Leben wie der Ph nix Der Weg zur Unsterblichkeit Der Weg zu Unsterblichkeit und ewigem Leben Dieses Buch ist f r die evolution re Avantgarde der Menschheit Leben wie der Ph nix bedeutet sich selbst verj ngendes sich neu erschaffendes Leben Der Ph n
  • Title: Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit
  • Author: Michael D Eschner
  • ISBN: 3942736004
  • Page: 471
  • Format:
  • Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit By Michael D Eschner Der Weg zu Unsterblichkeit und ewigem Leben Dieses Buch ist f r die evolution re Avantgarde der Menschheit Leben wie der Ph nix bedeutet sich selbst verj ngendes, sich neu erschaffendes Leben Der Ph nix von alt gyptisch benu Der Wiedergeborene Der neugeborene Sohn ist ein mythischer Vogel, der verbrennt, um aus seiner Asche wieder neu zu erstehen Diese Vorstellung findet sich heute noch in der Redewendung Wie ein Ph nix aus der Asche f r etwas, das schon verloren geglaubt war, aber in neuem Glanz wieder erscheint Die Frage, was f r eine Zukunft darf ich mir erhoffen, haben bisher Priester und Philosophen beantwortet Aber wem haben Glaube, Entsagung und Fr mmigkeit wirklich geholfen Wir wissen es nicht Der Autor von Leben wie der Ph nix stellt eine andere Frage Wie werde ich lebendiger und wie kann ich die Grenzen biologischen Lebens berwinden Es geht um bewusstes und durch keine u ere Limitation beschr nktes Leben Um Leben, das nicht einmal mehr an die Erde gebunden ist Unsterbliche sind f hig, in anderen Welten zu leben und neue Welten zu erschaffen.Sterblichkeit ist eine, oder genauer die ultimative Krankheit der menschlichen Spezies und sie ist heilbar Aus dem Inhalt Wie funktioniert UnsterblichkeitDie vier Schwerpunkte des ImmortalistentrainingsVampirismus und BesessenheitMagie und ParapsychologieGefahren der Entwicklung
    Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit By Michael D Eschner

    • [PDF] Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit | by ☆ Michael D Eschner
      471 Michael D Eschner
    Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit

    About "Michael D Eschner"

    1. Michael D Eschner

      Michael D Eschner Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit book, this is one of the most wanted Michael D Eschner author readers around the world.

    157 thoughts on “Leben wie der Phönix: Der Weg zur Unsterblichkeit”

    1. noch nicht ganz an.Ich habe das Buch vielleicht mit der falschen Motivation gelesen, ich hatte mir glaub ich etwas anderes darunter vorgestellt auch wenn mir durch die Rezensionen klar, war das es mit Immortalistentum zu tun hat Zun chst bin ich da noch nicht ganz klar geworden, ich werde es aber definitiv behalten und nochmal lesen


    2. man wird ans ewige leben herangef hrtund es bleibt eben nicht nur nebul s ,was damit gemeint sein k nntesondern wird konkretsehr spannend


    3. Viele Worte ohne wirkliche Erkenntnisse Vielleicht ist es ein Buch f r Anf nger, aber selbst hier w rde ich sagen, dass es zum Thema Unsterblichkeit wesentlich bessere B cher gibt.


    4. Die in der Anlage vorgegebene Unsterblichkeit muss man sich erarbeiten Dieses Buch erkl rt dies sehr gut verbunden mit bestimmten bungen.


    5. Ich hatte mir jedoch mehr Hintergrundinfos erhofft, vielleicht ein paar tiefsinnigere Aufschl sse erhofft,etwas was ich noch nicht wei , evtl pers nliches Pech.


    6. Mir gef llt dieses Buch und ich vergebe f nf Sterne.Ich suchte schon lange nach einem Exemplar und bin froh, dass es neu aufgelegt wurde.Es erl utert mir anschaulich den Sinn unsterblich zu sein und regt an, andere Perspektiven wahrzunehmen und die Verantwortung ber mein Leben anzunehmen Viele Begrifflichkeiten wurden dadurch klarer und anschaulicher.Zum Layout Das Cover finde ich sehr ansprechend.Auch die Schrift und die Bilder vor den einzelnen Kapiteln sind passend zum Thema gew hlt Ab Kapite [...]


    7. Michael D Eschners der 2007 viel zu fr h verstorben ist Klassiker aus 1991 in einer Neuauflage selbige ist in jedem Fall zu begr en, m ssen die Originaleditionen 91 und 2001 oder 02, wenn ich nicht irre doch als de facto vergriffen bezeichnet werden der Text selbst ist nat rlich ein absoluter Klassiker und h tte 5 Sterne verdient, n mliche Neuauflage k mpft allerdings mit einigen Schw chen zum einen wurde der Originaltext per einigen Passagen leicht abge ndert, ohne da das angegeben resp n her e [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *