Kirche, wo bist du? #2021

Kirche, wo bist du? By Christian Nürnberger Kirche wo bist du Warum l uft die Kirche dem Zeitgeist hinterher statt ihm wesentliche Impulse zu vermitteln Warum behauptet sie sich nicht lauter und deutlicher angesichts des Epochenwechsels zur Informations und Wis
  • Title: Kirche, wo bist du?
  • Author: Christian Nürnberger
  • ISBN: 3423242329
  • Page: 434
  • Format:
  • Kirche, wo bist du? By Christian Nürnberger Warum l uft die Kirche dem Zeitgeist hinterher, statt ihm wesentliche Impulse zu vermitteln Warum behauptet sie sich nicht lauter und deutlicher angesichts des Epochenwechsels zur Informations und Wissensgesellschaft Christian N rnberger fragt nach Standort und Wirken der beiden gro en Kirchen Deutschlands heute 2000 Jahre ist die alte Dame jung, immerhin jung genug, um alle zwei Jahre eine fetzige Party zu schmei en Wie ein Cham leon nimmt sie dann die Couleur des jeweiligen Zeitgeistes an, als wollte sie sagen Seht her, wie jung ich bin, seht her, wie modern ich bin Von der alten Dame Kirche ist hier die Rede und vom Kirchentag als einzigem Event, bei dem Kirche mal so richtig auftrumpft wenn auch nur alle zwei Jahre In der Zeit dazwischen ist es so still um sie, da sie sich k rzlich bei geschniegelten McKinsey Managern zur Nachhilfe in Sachen Marketing einfand, um den Anschlu an den Markt der M glichkeiten nicht zu verlieren Hat Kirche das n tig fragt der unbequeme Protestant Christian N rnberger Warum l uft sie dem Zeitgeist hinterher, statt ihm wesentliche Impulse zu geben Warum ist sie keine sp rbare gesellschaftliche Kraft, besonders angesichts des Epochenwechsels zur Informations und Wissensgesellschaft Ein provokantes Meinungsbuch zur Rolle der Kirche im dritten Jahrtausend.
    Kirche, wo bist du? By Christian Nürnberger

    • Free Read Kirche, wo bist du? - by Christian Nürnberger
      434 Christian Nürnberger
    Kirche, wo bist du?

    About "Christian Nürnberger"

    1. Christian Nürnberger

      Christian Nürnberger Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Kirche, wo bist du? book, this is one of the most wanted Christian Nürnberger author readers around the world.

    150 thoughts on “Kirche, wo bist du?”

    1. Meine Assoziation nach den ersten Seiten Michael Moore Die weitere Lekt re hat diesen Eindruck verst rkt N rnberger schreibt brilliant, provokativ, bissig, satirisch, polemisch, einseitig, chaotisch, pers nlich, nicht immer ganz fair, und nicht immer halten seine Behauptungen einer Nachpr fung stand Eben wie Michael Moore, dem er auf Bild auf der Umschlagklappe sogar entfernt hnelt Man kann das Buch mit einigem Gewinn lesen, obwohl N rnberges Bild von Kirche weitgehend auf eine deutsche Perspekt [...]


    2. Dieses Buch trifft die Probleme der Kirche auf den Punkt und bietet einfache geniale durchf hrbare Probleml sungen an Nebenbei hat mir dieses Buch gezeigt wie Gott die Bibel und die Kirche zu verstehen sind Ich habe durch dieses Buch erstmals richtig erkannt was Globalisierung bedeutet, wenn man es nicht durch die rosa Brille betrachtet die uns die Industrie aufsetzen will.


    3. In Europa und in den L ndern, die von der abendl ndischen Kultur beeinflusst wurden,ist es heute noch blich,dass die meisten M nner die Kopfhaare kurz tragen und die meisten Frauen lang.In der Bibel steht NT,Paulusbriefe,1Kor11,14 16 lehrt euch nicht schon die Natur,dass es f r den Mann eine Schande,f r die Frau aber eine Ehre ist,lange Haare zu tragenAuch Moslems und Juden kennen hnliche Sitten.Bevor Schrisliche Missionare kamen,trugen indianische M nner lange Haare,Chinesische M nner trugen ei [...]


    4. Sicherlich nichts was Kirchentagsg nger und Gemeinder te gerne lesen werden aber sollten.Christian N rnberger fragt nach der Aktualit t der Alten Dame Kirche Kann sie die Zeichen der Zeit deuten, oder rennt sie dem Zeitgeist hinterher Sein provokativer Stil will alle Reiter toter Pferde wachr tteln, und warnt in unmissverst ndlicher Art und Weise vor der bevorstehenden Zeit des Postchristentum N rnberger schreibt als Nicht Kirchg nger, f r alle die erahnen, dass die Kirche letzte Instanz sein k [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *